Headerbanner

 

Meldorf - Projekte

Veröffentlicht in Städte

  • Blumenmarkt – die Gehstraße verwandelt sich in ein Meer von Frühblühern, ergänzt durch Kunsthandwerk für den Garten. – im März

  • Meldorf-Woche - vom und mit dem ansässigen Einzelhandel. Es locken das Maifeuer, das Seifenkistenrennen, der Brückenlauf,  Hähnewettkrähen, Kindernachmittag, Reittournier, Oldtimer-Show und andere Aktionen. - Anfang Mai

  • Kunst, Krempel & Co – eine offene Kreativwerkstatt für Kinder im Grundschulalter. Unter fachlicher Anleitung können sie kreativ tätig sein und experimentieren. Besonders ist die Kombination von Kunst und Krempel. Dies ermöglicht den Kindern einen neuen Zugang zu einem verantwortungsbewussten Umgang mit ihrer Umwelt. -  1. Sommerferienwoche.

  • Konzerte im Meldorfer Dom – das ganze Jahr über –  Den Höhepunkt bilden drei Konzerte im Rahmen des SH-Musikfestivals. Musiker von Weltrang treffen auf ein begeistertes Publikum. Außerdem im Juli und August jeden Montag die Internationalen Sommerkonzerte.

  • Neu: Meldorfer Kultur Bonsches – regionale Künstler zeigen ihr Können an unterschiedlichen Plätzen in der Innenstadt. – Jeden 2. Mittwoch von Juni bis August.

  • Nationalparkwoche und Hafenfest – eine Woche lang gibt es Informationen und Aktionen zum Nationalpark Wattenmeer und ökologischen Themen. Höhepunkt ist das Hafenfest am Speicherkoog. – Ende August.

  • Kohlvergnügen -  im Rahmen der Dithmarscher Kohltage. Als größtes Kohlanbaugebiet Deutschlands feiert Dithmarschen sein Nationalgemüse. Es gibt Kohlgerichte in allen Variationen – lecker und äußerst gesund. – Ende September.

  • Weihnachtsmarkt – Kunsthandwerkermärkte in der  ganzen Stadt zum Staunen, Rodelbahn auf dem Rathausplatz als Kinderspaß und Punschbuden zum Aufwärmen. – 1. Adventswochenende.

  • Meldorfer Culturpreis – seit 1990 wird er alle drei Jahre ausgeschrieben. Ziel ist es, die bildende Kunst in Schleswig-Holstein und Jütland zu fördern und das nachbarliche Zusammengehörigkeitsgefühl zu stärken. Ergänzt wird dieser Culturpreis inzwischen durch einen Jugendkulturpreis, um die hiesigen Schulen für die Kunst zu interessieren.

...und außerdem

  • Streuobstwiesen und Apfelgarten mit 70 historischen Apfelsorten
  • Naturlehrpfade
  • Historischer Rosengarten

Ansprechpartner Touristinformation Meldorf, 04832-97800 oder www.meldorf-urlaub.de

>> zur Übersicht von Meldorf
>> zur Geschichte von Meldorf